Die Webseite des Nationalen Maritimen Museums verwendet Cookies für statistische Zwecke und um die Nutzung dieses Internetangebotes für Sie komfortabler zu gestalten. Wenn Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser nicht ändern, werden die Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Computer durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Web-Browser einzuschränken oder auszuschalten.

X

Narodowe Muzeum Morskie w Gdańsku

Aktuelle Sprache:

Niemiecki
Museumskomplex auf der Insel Ołowianka

die aktuellen Sonderausstellungen

"Blick aufs Meer. Die Malerei der von der Sopot-Schule abstammenden Künstler", 15. Ausstellung aus der Reihe "Polnische Künstler über das Meer"

"Blick aufs Meer. Die Malerei der von der Sopot-Schule abstammenden Künstler", 15. Ausstellung aus der Reihe "Polnische Künstler über das Meer"

25.05.2017

Für manche eine schändliche Episode des Sozialrealismus, für andere Gemeinschaft der Künstler, die zusammen in einem besonderen Ort wie Sopot arbeiteten, und für manche der farbliche Manierismus der 50er Jahren. Der Begriff "Sopot-Schule" erregt Kontroversen und gilt als ein nicht eindeutiges Thema, umso mehr, dass sich die Künstler aus diesem Kreis für unterschiedliche Wege der weiteren Entwicklung entschieden haben. "Blick aufs Meer" ist eine Ausstellung, die der maritimen Thematik in den Werken der Malergruppe aus der sogenannten "Sopot-Schule" gewidmet wurde.


Schiffe. Unsere Leidenschaft

Schiffe. Unsere Leidenschaft

19.06.2015

Eine virtuelle Reise durch die Werft und der Spaziergang durch das Innere des Schiffes. Eindockung der Plattform und der außergewöhnliche Ocullus – das sind nur einige Attraktionen der multimedialen Ausstellung "Schiffe. Unsere Leidenschaft", die durch die Werftengruppe Remontowa Holding S.A. vorbereitet wurde.


Taufpatinen und Schiffe

"Taufpatinen und Schiffe" – Ausstellung auf dem Schiff "Sołdek"

12.06.2015

Riesige Leinwände mit den Archivfilmen von den Schiffstaufen, ganze Spalten von Dokumentarmaterialien und interaktiver Bildschirm, wo man selbst symbolisch eine Flasche um den Bord "zerbrechen" kann. Das alles finden Sie auf der neuen Ausstellung im Schiff-Museum "Sołdek", die durch den Klub der Taufpatinen der Schiffe der Reeder der Danziger Küste organisiert wurde.


Schifffahrtschule in Tczew 1920-1930

Schifffahrtschule in Tczew 1920-1930

30.05.2008

Wir laden ganz herzlich ein, die neue Ausstellung "Schifffahrtschule in Tczew 1920-1930. Die Wiege des Personals der polnischen Handelsschifffahrt", zu besichtigen.


Archiv RSS

{>Die Partner

Dofinansowano ze środków
Programu Wieloletniego Kultura+