Die Webseite des Nationalen Maritimen Museums verwendet Cookies für statistische Zwecke und um die Nutzung dieses Internetangebotes für Sie komfortabler zu gestalten. Wenn Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser nicht ändern, werden die Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Computer durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Web-Browser einzuschränken oder auszuschalten.

X

Narodowe Muzeum Morskie w Gdańsku

Aktuelle Sprache:

Niemiecki
Museumskomplex auf der Insel Ołowianka

Die längere Museumsabteilungen - Öffnungszeiten

Wir teilen herzlich mit, daß während des langen Wochenende, täglich vom 29. April bis zum 7. Mai 2017 von 10.00 - 18.00 Uhr die folgenden Abteilungen (die Speichern, das Schiff-Museum Sołdek, das Krantor und das Zentrum für Maritime Kultur und das Schiff-Museum dar Pomorza in Gdynia) länger geöffnet werden. Das Fischfangmuseum in Hel und das Weichselmuseum und Zentrum zur Restaurierung von Bootswracks in Tczew werden von 10.00 - 16.00 Uhr täglich geöffnet.

Der Dauerausstellung

Menschen – Schiffe – Häfen

Menschen–Schiffe–Häfen

26.04.2012

Diese Ausstellung nimmt eine Fläche von fast 400 m2 ein. Sie wurde so vorbereitet, dass die Besucher der Reihe nach mit dem Meer verbundene Fragen kennen lernen und ihre Kenntnisse an den folgenden Ständen nutzen können.


Boote der Völker der Welt

26.04.2012

Eine Reise um die Welt ist der Traum vieler Menschen. Dieser Traum kann auf verschiedene Weise in Erfüllung gehen: direkt, wenn man die nötigen finanziellen Mittel dazu hat, oder auch virtuell, über das Internet zum Beispiel oder auch wenn man eine Museumsausstellung besucht.


RSS

{>Die Partner

Dofinansowano ze środków
Programu Wieloletniego Kultura+