Die Webseite des Nationalen Maritimen Museums verwendet Cookies für statistische Zwecke und um die Nutzung dieses Internetangebotes für Sie komfortabler zu gestalten. Wenn Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser nicht ändern, werden die Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Computer durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Web-Browser einzuschränken oder auszuschalten.

X

Narodowe Muzeum Morskie w Gdańsku

Aktuelle Sprache:

Niemiecki
Museum vorübergehend geschlossen
Zdrowych i spokojnych Świąt Wielkiej Nocy

Das Museum wurde vorübergehend gesperrt!

Wir wollen herzlich mitteilen, dass zum Schutz unseren Gästen vor Gefährdungen der Gesundheit und Sicherheit gegen das Coronavirus (COVID-19), alle Abteilungen des Nationalen Maritimen Museum vorübergehend geschlossen wurden.

Ten wpis jest archiwalny.

Die See vom Antoni Suchanek

27.05.2010 |

Nachricht senden |


Die See vom Antoni Suchanek

Die See durch die Kunst verzaubert - man könnte diese Kurzbeschreibung wählen um die Ausstellung "Die See vom Antoni Suchanek" auf einen Punkt zu bringen. Die Ausstellung ist zurzeit im Polnischen Schifffahrtsmuseum in Gdańsk zu sehen und fokussiert bereits zum achten Mal die Seethematik innerhalb der Ausstellungsreihe: "Die polnischen Künstlern und die See" um die eigene Kollektion des Museums der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die See in der polnischen Kunst gehört zu sehr beliebten Themen. Antoni Suchanek - der als einer der größten polnischen Maler der maritimen Welt gilt – konnte nicht gleichgültig in Anbetracht der Macht und der Geheimnisse der Natur bleiben. Die Ausstellung zeigt Bilder, Skizzen und Graphiken die zwischen den 30. Jahren des XX. Jahrhundert bis zu seinem Lebensende entstanden sind. Die Motiven reichen von den Einblicken in die polnischen Werften, Landschaftsbilder aus Gdańsk und Gdynia bis hin zu gewidmeten kleineren Arbeiten: Skizzen und Aquarellen die für Freunde und Verwandte entstanden sind.

Die Exposition ist ein Teil des Programms zur Feier des 50. Jahrestags der Gründung des Polnischen Schifffahrtsmuseums.

Biographie des Künstlers


"Die See vom Antoni Suchanek"
Die Speicher 28.05.2010 - 31.08.2010


Die Partner

Dofinansowano ze środków
Programu Wieloletniego Kultura+