Die Webseite des Nationalen Maritimen Museums verwendet Cookies für statistische Zwecke und um die Nutzung dieses Internetangebotes für Sie komfortabler zu gestalten. Wenn Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser nicht ändern, werden die Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Computer durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Web-Browser einzuschränken oder auszuschalten.

X

Narodowe Muzeum Morskie w Gdańsku

Aktuelle Sprache:

Niemiecki
Museumskomplex auf der Insel Ołowianka

Die längere Museumsabteilungen - Öffnungszeiten

Wir teilen herzlich mit, daß während des langen Wochenende, täglich vom 29. April bis zum 7. Mai 2017 von 10.00 - 18.00 Uhr die folgenden Abteilungen (die Speichern, das Schiff-Museum Sołdek, das Krantor und das Zentrum für Maritime Kultur und das Schiff-Museum dar Pomorza in Gdynia) länger geöffnet werden. Das Fischfangmuseum in Hel und das Weichselmuseum und Zentrum zur Restaurierung von Bootswracks in Tczew werden von 10.00 - 16.00 Uhr täglich geöffnet.

Aktuelles

"Sturm im Hafen" in der Maritimen Galerie

"Sturm im Hafen" in der Maritimen Galerie

30.09.2016

Die Sammlung der polnischen maritimen Malerei im Nationalen Maritimen Museum in Danzig bereicherte sich um das Gemälde "Sturm im Hafen" von einer hervorragenden Malerin, Mela Muter. Das mit den Mitteln des Ministeriums für Kultur und Nationalerbe erworbenes Kunstwerk wird in der Maritimen Galerie aufgehängt.


Archiv

Katalog biblioteki

Karta turysty - Visit Gdańsk

ArtSherlock

{>Die Partner

Dofinansowano ze środków
Programu Wieloletniego Kultura+